Landkreis Neumarkt hat einen neuen Kreisbrandrat

17. Oktober 2019
Bezirksfeuerwehrverband
Jürgen Kohl tritt die Nachfolge von Anton Bögl an

Jürgen Kohl wurde von Landrat Gaillerbereits im Juli 2019 in sein Amt eingeführt. Er tritt die Nachfolge von Anton Bögl an der aus gesundheitlichen Gründen das Amt zur Verfügung stellte. „Mit unseren 153 kommunalen Feuerwehren und zwei Werksfeuerwehren sind wir im Landkreis Neumarkt bestens aufgestellt“, sagt Landrat Willibald Gailler bei der Vorstellung des neuen Kreisbrandrats Jürgen Kohl. „1259 Frauen und 6732 Männer leisten derzeit den wichtigen ehrenamtlichen Dienst bei unseren Freiwilligen Feuerwehren.“ Voraussetzung für deren gute Arbeit seien engagierte Führungskräfte, die sich mit ihrer fachlichen Kompetenz und Begeisterung für den Brandschutz in den Dienst des Gemeinwohls stellen. „Mit Jürgen Kohl haben wir wieder einen Mann an der Spitze unserer Feuerwehren, der unsere Kameradinnen und Kameraden fortwährend zu professionellen Höchstleistungen motivieren kann und weiterhin dafür sorgt, dass sie immer bestens ausgebildet sind“, sagt Landrat Gailler.Am 1. Januar 1994 trat Jürgen Kohl in die Freiwillige Feuerwehr Seubersdorf ein. Im April 1998 absolvierte er den Truppmann Lehrgang. Dem folgten zahlreiche Lehrgänge wie der Gruppenführer, der Maschinist TS und der Jugendwart. Am 30. November 1997 übernahm er das Amt als stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart und genau fünf Jahre später wurde er Jugendfeuerwehrwart. Als zusätzliche Funktionen trat er im März 2003 in die Kreisjugendfeuerwehrvorstandschaft und im Juli 2006 in die Bezirksjugendfeuerwehrvorstandschaft ein. Im Januar 2009 wurde er zum Kreisjugendwart und im Februar 2013 zum Kreisbrandmeister für den Bereich Seubersdorf ernannt. Zum 1. August übernimmt Kohl das Amt des Kreisbrandrats des Landkreises Neumarkt. Er folgt in dieser Position auf Anton Bögl, der aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt ausscheiden musste.Jürgen Kohl erhielt in seiner mittlerweile 25-jährigen Tätigkeit bei der Feuerwehr zahlreiche Ehrungen wie das Bayerische Ehrenkreuz des Landesfeuerwehrverbands in Silber, die Ehrennadel Jugendfeuerwehr Bayern in Silber und Gold, Die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber und das Ehrenkreuz des Kreisfeuerwehrverbands in Silber.

 

Kontaktdaten:

Kreisbrandrat Jürgen Kohl
Velburger Str. 18
92358 Seubersdorf

Dienstlich:
Telefon: 09181  - 470142
Telefax: 09181  - 4706642
kbr@landkreis-neumarkt.de


Quelle: Mittelbayerische Zeitung