Fortbildung Brandschutzerzieher

Freiwillige Feuerwehr Amberg Schießstätteweg 13 92224 Amberg
13. Oktober 2018 13:30 - 17:00
Feuerwache Amberg

Thema:             

                      Allgemeine Diskussion und Erfahrungsaustausch

                                       und

                      Experimente mit dem Feuer

 

 

Referenten:       Alle Fachbereichsleiter des Bezirkverbandes

                          Herr Ulrich Kraus                 KFV NEW                      

                         

 

Allgemeine Diskussion und Erfahrungsaustausch

Bei diesem Punkt sind die Teilnehmer gefordert. Wir möchten euch die Gelegenheit geben, der Gruppe und uns neue Impulse zu vermitteln. Wo drückt der Schuh; Was läuft bei mir gut, was macht „ihr“. Wo kann der BFV und LFV Fachbereich 9. unterstützen u.v.m.

 

Experimente mit dem Feuer 

Der Lernerfolg einer theoretischen Unterweisung im Rahmen der Brandschutzerziehung kann durch Experimente wesentlich verstärkt werden. Sie erleichtern nicht nur den Kindern das Verstehen von Zusammenhängen beim Brennen, sie visualisieren die graue Theorie.

Experimente kann man beginnend vom Kindergarten bis hin zu den höheren Jahrgangsstufen immer einsetzen.

In dem Workshop werden verschiedene, altersgemäß abgestimmte Versuche vorgestellt und besprochen.

 

Kosten:              Gebühren für die Fortbildung werden keine erhoben, Fahrt - und Verpflegungskosten sind vom

                          Teilnehmer selbst aufzubringen.

Anmeldung:       Beim Fachbereich 9, BFV Oberpfalz

                          Markus Weinbeck: Mail: FB9-oberpfalz@t-online.de

                         

Anmeldeschluss: 06. Oktober 2018